Beatus
Menu
Menu
Buchen
Buchen

Yoga Retreats im BEATUS

Im BEATUS Wellness- & Spa-Hotel in Merligen-Thunersee, inmitten einer wunderbaren Naturlandschaft, finden Sie die nötige Ruhe und familiäre Atmosphäre um sich ganz sich Selbst, Ihrer Praxis und Ihrem Weg widmen zu können. Gemeinsam wollen wir mit Yoga und Meditation in die Tiefe gehen und neue Erkenntnisse und Energie tanken. Begegnungen mit Mitmenschen und gemeinsame Ausflüge in die Natur sind immer Teil Ihrer Auszeit und machen unsere Retreats zu einem einzigartigen und inspirierenden Erlebnis.

Wir, Ihre BEATUS-Crew und Ihr Riveryoga-Team, freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Retreats sind zu exakt erwähnten Daten buchbar, hier zum Pauschal-Angebot

  • Yoga Retreats von Oktober 2019 bis Juni 2020

    Yoga Retreats 
    Ihre Auszeit in Leistungen


    + Übernachtungen in der gewünschten Zimmerkategorie
    + Zwei Yogaeinheiten pro Tag, Inhalte gemäss Retreat *Programm
    + Yoga Matte
    + Zugang zur 2'000 m2 grossen Wellness-Oase
    + Wöchentliches Ausflugsprogramm
    + 3/4-Geniesser-Pension

    3 Nächte ab CHF 843.- p.P. / 5 Nächte ab CHF 1'355.- p.P.
    Die Preise variieren nach Saison.   

  • 6. bis 11. Oktober 2019

    Matthias Brun - Yoga & Meditationslehrer
    Inhaber Riveryoga Thun 


    Ich unterrichte mit viel Humor und Verständnis ein ganzheitliches Yoga und Meditation in Workshops, Retreats und Weiterbildungen und arbeite als Therapeut mit Yoga Therapie und Cell-Reactive Training.
    In diesem Retreat kräftigen, balancieren und pflegen wir unseren Körper und Geist. Neben fliessenden Sequenzen werden im Yang Yoga viele Übungen vermittelt, welche auf eine Verbesserung von Haltung und Gesundheit abzielen. Im eher meditativen Yin Yoga sind wir präsent mit dem Atem und den Gefühlen und verankern so das Bewusstsein immer mehr im Körper. Dies führt uns zu einem präsenten und entspannten Sein; erlebe das Sein im Tun!

  • 10. bis 15. November 2019

    Angela Hänni - Embodied Flow Yoga Lehrerin 

     
    In meinen Yogastunden lege ich viel Wert auf Eigenverantwortung und Neugierde den eigenen Körper zu entdecken und über den Atem wahrzunehmen. Ich unterrichte mit viel Freude und Achtsamkeit und habe meinen eigenen Yogastil entwickelt - einen ‘Embodied Yin-Yang Yoga Flow’. 
    In dieser Woche widmen wir uns einer sanften und gleichzeitig kraftvollen Yogapraxis, die durch verschiedene Elemente der Bewegung und Ruhe fliesst. Das Wechselspiel zwischen An- und Entspannung hilft uns in die Mitte zu kommen und so Kraft für den Alltag zu tanken. Wir starten morgens mit aktivierenden Körper- und Atemübungen. Abends gibt es ruhigere Yin Yoga Sequenzen, um den Körper zu entspannen und ihn immer mehr wahrzunehmen. Dazu viel schöne und herzberührende Musik zum Träumen.

  • 15. bis 20. Dezember 2019

    Rebecca Jenny - Meditations- & Yogalehrerin
    Energetische Therapie


    Vor 18 Jahren begann ich meine Ausbildung zur Meditations-Lehrerin. Ich habe ausgedehnte Retreat Erfahrung in verschiedenen Traditionen mit Schweigesequenzen bis zu 40 Tagen.
    Mein Unterricht besteht aus dem Vermitteln von Theorie, technischen Aspekten als auch dem Meditieren an sich. Ich führe durch Imaginations- und Körperreisen. Ebenso integriere ich immer wieder Atemübungen. Die Übungen beinhalten sowohl aktive als auch passive Meditation. Diese Kurswoche ist für Anfänger/-innen jeden Alters geeignet. Täglich praktizieren wir ein meditatives Hatha Yoga, um den Körper optimal auf die anschliessende Meditation einzustimmen.

  • 23. bis 26. Januar 2020

    Sabrina Buccieri - Yogalehrerin
    Inhaberin Riveryoga Thun 


    Ich bin Yogalehrerin mit Leidenschaft und Herz. Seit 16 Jahren auf dem Yogaweg mit einer langjährigen Unterrichtserfahrung in Yoga-Gruppenkursen, Seminaren und Workshops. Ich führe das Riveryoga in Thun, leite die Yogalehrer Ausbildung im Riveryoga und begleite Menschen im Einzelunterricht.
    In diesem Retreat beginnen wir den Morgen meditativ mit sanften Atemübungen und bewegen uns aus der Ruhe hin in eine dynamische, fliessende Yogapraxis, um energievoll in den Tag zu starten. Am späten Nachmittag treffen wir uns für eine nährende und regenerative Yogapraxis, welche uns in unsere eigene Mitte führt. In meinem Yogaunterricht gehe ich liebevoll und mit einer offenen Leichtigkeit auf die Bedürfnisse der einzelnen Menschen ein. Gerne unterstütze ich Sie dabei tiefer in Ihrer Yogapraxis anzukommen.

  • 23. bis 28. Februar 2020

    Tahnee Shim - Vinyasa und 
    Restorative Yoga-Lehrerin 


    Schon mein ganzes Leben bin ich an Gesundheit und dem menschlichen Körper interessiert. 2016 absolvierte ich in Hawaii meine erste Yoga Ausbildung, danach folgte ein privates Intensive mit Alyona Mindlin aus New York. Später fand ich meine Lehrerin Nicki Doane und absolvierte weitere Yoga Ausbildungen mit ihr in Hawaii.
    In diesem Retreat beginnen wir den Tag mit kräftigen, jedoch langsamen Vinyasa und enden am Abend mit entspannendem, meditativem Restorative Yoga. In meinem Unterricht lege ich sehr viel Wert auf die Ausrichtung und den grundlegenden Aufbau der Posen. Ich bringe Aufmerksamkeit auf die Balance zwischen Spannung und Entspannung, Atmung und die Wirkung der Posen auf den Körper. In langsamen, jedoch kräftigen Vinyasa binde ich gerne Pranayama-Übungen, Meditation und Yin-Posen ein. Ich praktiziere sehr oft und wo nötig mit Hilfsmitteln.

  • 26. bis 29. März 2020

    Maria Grazia Stomeo - Vinyasa Flow Yoga,
    Yin Yoga, Yoga Nidra, Life Coach


    Das Leben, die Menschen, die Beziehungen und die Natur faszinieren mich. Ich respektiere und liebe Veränderungen und spüre den Drang mich weiterentwickeln zu wollen und mich immer mehr der Liebe zu öffnen. Yoga unterstützt mich jeden Tag dabei. 
    Es erwartet Sie ein wunderbares Frühlings-Detox Wochenende mit Yoga, Meditation sowie Momenten von Reflexion und Tiefenentspannung. Den Morgen widmen wir den kraftvollen und reinigenden Vinyasa Flow Sequenzen mit Fokus auf Drehungen und Herzöffnungen, welche „Loslassen“ von Altem und „Öffnen“ für Neues unterstützen. Die Abendstunden sind erholsam und reflektierend. Sie begleiten uns in die Tiefe, wo Kraft, Stille und Liebe herrschen. Diese intensiven Momente lehren uns zu beobachten, zu klären, aufzutanken und das Vertrauen in sich selbst und das Leben aufzubauen.

  • 19. bis 24. April 2020

    Matthias Brun - Yoga & Meditationslehrer
    Inhaber Riveryoga Thun 


    Ich unterrichte mit viel Humor und Verständnis ein ganzheitliches Yoga und Meditation in Workshops, Retreats und Weiterbildungen und arbeite als Therapeut mit Yoga Therapie und Cell-Reactive Training.
    In diesem Retreat kräftigen, balancieren und pflegen wir unseren Körper und Geist. Neben fliessenden Sequenzen werden im Yang Yoga viele Übungen vermittelt, welche auf eine Verbesserung von Haltung und Gesundheit abzielen. Im eher meditativen Yin Yoga sind wir präsent mit dem Atem und den Gefühlen und verankern so das Bewusstsein immer mehr im Körper. Dies führt uns zu einem präsenten und entspannten Sein; erlebe das Sein im Tun!

  • 24. bis 29. Mai 2020

    Rebecca Jenny - Meditations- & Yogalehrerin
    Energetische Therapie


    Vor 18 Jahren begann ich meine Ausbildung zur Meditations-Lehrerin. Ich habe ausgedehnte Retreat Erfahrung in verschiedenen Traditionen mit Schweigesequenzen bis zu 40 Tagen.
    Mein Unterricht besteht aus dem Vermitteln von Theorie, technischen Aspekten als auch dem Meditieren an sich. Ich führe durch Imaginations- und Körperreisen. Ebenso integriere ich immer wieder Atemübungen. Die Übungen beinhalten sowohl aktive als auch passive Meditation. Diese Kurswoche ist für Anfänger/-innen jeden Alters geeignet. Täglich praktizieren wir ein meditatives Hatha Yoga, um den Körper optimal auf die anschliessende Meditation einzustimmen.

  • 18. bis 21. Juni 2020

    Annina Flückiger - Yoga Lehrerin Vinyasa Yoga
    Yin Yoga


    Yoga ist für mich ein Weg zu mir selbst und gleichzeitig erlebe ich eine tiefe Verbindung mit der Welt. Nach einer Vinyasa Yoga und Yin Yoga Ausbildung lernte ich in einer 300h Ausbildung die fliessende und freie Yogapraxis mit Aspekten aus dem Embodyed Flow kennen.
    An diesem Yogawochenende unterrichte ich dynamisches Vinyasa Flow Yoga sowie Yin Yoga. Ich möchte Sie dazu einladen bewusst in die Bewegungsmeditation einzutauchen, Ihre Wahrnehmung nach innen zu richten, auf Ihre inneren Prozesse zu lauschen und Ihrem Wesen achtsam und mit Liebe entgegen zu treten. Am Morgen beginnen wir mit kräftigendem und mit dem Atem fliessenden Vinyasa Yoga und am späteren Nachmittag geniessen wir eine langsame, tief berührende Yin Yoga Praxis.

Yoga

Das Wort «Yoga» bedeutet so viel wie die Vereinigung von Körper und Seele durch vertiefte Konzentration, um mit sich selbst Eins zu werden. Eine Unterrichtsstunde wird gestaltet durch körperliche Übungen, Atemtechniken, Konzentrationsübungen und Meditation. Dadurch werden eine verbesserte Vitalität und gleichzeitig eine Haltung der inneren Gelassenheit angestrebt.

Vinyasa Flow Yoga

Vinyasa-Yoga ist eine Mischung aus dynamischen und kraftvollen Bewegungen, korrekter Ausrichtung und individuell angepassten Stellungen (Varianten). Die Atmung fliesst synchron und rhythmisch mit dem Körper. Der ganze Organismus kommt ins Fliessen. Ob eine Vinyasa Klasse langsam oder schnell abläuft, ob sie Meditation und Singen enthält, hängt vom Kursleiter, von der Kursleiterin ab. Wenn Sie sich gerne locker und kreativ bewegen, ist Vinyasa Flow Yoga wahrscheinlich das Richtige für Sie.

Yin/Yang Yoga

Mit Yin & Yang Yoga lernen wir unseren Körper und Geist zu balancieren. Yang steht für das aktive und bewegte Prinzip. Mit dynamischem Yoga und Sonnengrüssen aktivieren wir unser ganzes Herz-Kreislaufsystem und kräftigen Muskeln, Sehnen und Bänder. Yin steht für Hingabe und Ruhe. Im Yin Yoga sind wir länger in den Stellungen und arbeiten so in tieferen Körperschichten, den Faszien. Es ist ein tief nährendes und meditatives Yoga, verbunden mit einer Anregung des Energieflusses über die Aktivierung der Meridiane.

Meditation

Meditation ist wunderbar dazu geeignet, um uns zu helfen mit der Hektik der Zeit umzugehen. Wir können in ihr die Ruhe und die Kraft finden, um dem schnellen Alltag mit einem Lächeln und mit Freude zu begegnen. Die Meditationsübungen lernen uns den Geist zu beruhigen und zu sammeln.