Beatus
Menu
Suchen
Suchen
Menu
Buchen
Buchen

Bernisches Kantonal-Musikfest in Thun
14. bis 16. Juni & 21. bis 23. Juni 2019. 

Für das Bernische Kantonal-Musikfest wird an zwei Wochenenden in Thun der Marsch geblasen.
148 Vereine haben sich in 5 verschiedenen Stärkeklassen angemeldet. Harmonieformationen, Brass Bands, 14 Tambourengruppen - gegen 6'500 Musiker/-innen reisen zum musikalischen Wettstreit nach Thun. Als Austragungsstätte dienen das KKThun, der Bärensaal und ein Festzelt. 20'000 Festbesucher/-innen werden an der Paradestrecke die spannenden Marschmusik-Darbietungen bestaunen. 

Sie können live dabei sein! Tradition und Bodenständigkeit, Werte, die Sie im Bernischen Kantonal-Musikfest und dem BEATUS begleiten.
Musik-Genuss erleben - die Vorteile des Wellness-Hotels geniessen - eine Symbiose, die zur beibenden Erinnerung wird.

Ihre Vorteile als BEATUS-Gast

+ Kostenloser Transfer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
+ Unmittelbare Nähe (ca. 15 Fahrminuten) zum Austragungsort 
+ Organisierte Eintrittskarten zum Konzert nach Wahl
+ Die Annehmlichkeiten des Wellness-Hotels geniessen 

Freitag, 14. Juni 2019

 

20 bis 21.30 Uhr Heimweh «Heimweh» ist ein 13stimmiger Männerchor und singt vom Wunsch nach Liebe, Heimat und einer Familie.
22 bis 02.00 Uhr Südtiroler Spitzbuam Die Südtiroler Spitzbuam schreiben seit 30 Jahre eine beachtliche Erfolgsgeschichte. Sicherlich war der Sieg bei der Vorentscheidung zum «Grand Prix der Volksmusik» in Südtirol das Sprungbrett für zahlreiche Auftritte.

 

Samstag, 15. Juni 2019

 

 

11 bis 13.45 Uhr MG Bönigen Der Verein, MG-Bönigen, spielt vor allem Unterhaltungsmusik mit Showeinlagen.
23 bis 02.00 Uhr Südtiroler Spitzbuam Die Südtiroler Spitzbuam schreiben seit 30 Jahre eine beachtliche Erfolgsgeschichte. Sicherlich war der Sieg bei der Vorentscheidung zum «Grand Prix der Volksmusik» in Südtirol das Sprungbrett für zahlreiche Auftritte.

 

Sonntag, 16. Juni 2019 

11 bis 13.45 Uhr MG Seftigen Die Musikgesellschaft sieht sich als Dorfmusik und ist bestrebt, der treuen Zuhörerschaft deren Vielseitigkeit zu präsentieren.  
17 bis 19.30 Uhr Live-Band SBB Die Live-Band SBB überzeugt mit einem Repertoire vom symphonischen Originalwerk für Blasorchester, bis hin zur Unterhaltungsmusik mit Gesangssolisten. 

 

Freitag, 21. Juni 2019

20 bis 22 Uhr

VBJ Jugendblas-orchester 2019

Mit einem vielfältigen Repertoire und spritziger Musik erobert das Jugendblasorchester VBJ die Herzen eines breiten Publikums. 
22.30 bis 01.30 Uhr Schnulze und Schnultze Die fünfköpfige Schlagercombo Schnulze und Schnultze präsentiert den deutschen Schlager mit viel Witz, Feingefühl und Ironie! Die sorgfältig arrangierten Hits, griechischen Wein, über sieben Brücken, ein Bett im Kornfeld etc., werden äusserst charmant und mit grosser Spontanität dargeboten. 

 

Samstag, 22. Juni 2019

11 bis 13.45 Uhr Hünegg-Musikante Die Hünegg-Musikante aus Hilterfingen am Thunersee spielen vielseitige, unterhaltende und auf die Formation zugeschnittene Blasmusik von Modern über Schlager, bis hin zu Böhmisch. 
20 bis 22.30 Uhr Spiel der Kantonspolizei Bern Das Spiel der Kantonspolizei Bern wurde 1964 gegründet und tritt seitdem als musikalischer Botschafter des bernischen Polizeikorps bei offiziellen und privaten Anlässen auf. Es pflegt hauptsächlich die unterhaltende Blasmusik, vom klassischen Swing über Schlager – hin zu modernem Rock und Pop.
22.45 bis 02.00 Uhr Band Première Mehrmals präsentierte sich die Band «Première» beim Grand Prix der Volksmusik, Grand Prix des Deutschen Schlagers usw. Im Jahr 2000 wurde die Band aufgelöst. 19 Jahre nach dem letzten Auftritt stehen nun die damaligen Mitglieder Michael Struggl (Leadsänger), Zoltan Berki (Bass/Gesang) und Keyboarder/Bandleader sowie Gründer Ernst Reber wieder gemeinsam auf der Bühne. 


 

Sonntag, 23. Juni 2019 

11 bis 13.45 Uhr Jugendmusik Unterseen Die Mitglieder sind 10-20jährig, spielen ein Instrument seit mindestens drei Jahren, haben Erfahrung mit dem Musizieren im Orchester und legten eine Eignungsprüfung ab.
17 bis 19.30 Uhr Hünegg-Musikante Die Hünegg-Musikante aus Hilterfingen am Thunersee spielen vielseitige, unterhaltende und auf die Formation zugeschnittene Blasmusik von Modern über Schlager, bis hin zu Böhmisch.